Gepflegtes Einfamilienhaus mit Garage und Garten
Kaufpreis 250.000 €

Gepflegtes Einfamilienhaus mit Garage und Garten

Haus in 67677

Baujahr1937
Wohnfläche121 m²
Grundstücksfläche363 m²
Zimmer3.00
Schlafzimmer2.00
Badezimmer1.00

Ein schönes Haus in zentraler Lage Enkenbach-Alsenborns, welches sich in sehr gepflegten Zustand befindet und sofort bezogen werden kann, und das zu einem überaus fairen Preis. Mehr kann man nicht erwarten.


126 Quadratmeter Wohnfläche verteilen sich auf 2 Etagen wie folgt: Flur, Gäste-WC, Küche mit Zugang zum Garten sowie Wohn- und Esszimmer im Erdgeschoss und Elternschlafzimmer mit Zugang zum Balkon, Bad, WC und Kinderzimmer im Obergeschoss (ohne Dachschrägen). Über eine Raumspartreppe gelangt man in den Spitzboden des Hauses, der ideale Spiel- und Rückzugsort für Ihr Kind.


Das Haus ist komplett unterkellert, abgerundet wird dieses interessante Angebot durch eine seitlich angebaute Garage.


Objektdaten

Käuferprovision
3,57% zzgl. 19 % MwSt.
Kaufpreis
250.000 €

Energieausweis

Baujahr
2009
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
11. September 2029
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Name
Herr Oliver Neu
Firma
N1 Immobilienmanagement
Adresse
Sembacher Straße 13
67677 Enkenbach-Alsenborn
6995
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Hidden
Datenschutz-Zustimmung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage & Ausstattung

Position

Enkenbach-Alsenborn ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn an, deren Verwaltungssitz sie auch ist.

Ärzte, Apotheken, sowie sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs sind vor Ort vorhanden.

Der Ort ist über die A 6 (Saarbrücken–Mannheim) an das überregionale Straßennetz – von Frankreich bis Tschechien – angeschlossen. Er hat einen Bahnhof an der Alsenztalbahn, von dem eine Zweigstrecke nach Kaiserslautern führt.

Ausstattung

Das 1937 erbaute Haus wurde 2009 einer umfangreichen Modernisierung unterzogen. Bad, WC, Elektrik, Wasserleitungen auf den neusten Stand gebracht, die alten Holzdielenböden konnten weitgehend erhalten werden.

Die Ausstattung im Überblick:

- Balkon
- Gasbrennwertheizung
- Holzdielenböden
- WC gefliest
- teils Kunststoff, teils Alufenster doppelt verglast
- elektrische Rollläden in allen Räumen
- Garage

Bisher war das Haus an Amerikaner für 1.050,-€ kalt vermietet.